MV tut gut Newsletter Dezember 2015


Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

Sie sind noch im Weihnachtsstress? Dann atmen Sie doch mal kurz durch und denken mit mir an den Jahreswechsel! Das „Warnemünder Turmleuchten“, mit dem am Neujahrstag farbenprächtig und mit Knalleffekt das Jahr 2016 begrüßt wird, steht unter dem Motto: „Hoffnung“. Allein das Wort drückt so viel aus. Hoffnungen sind ja immer auch Wünsche. Jede und jeder hat seine ganz eigenen, sehr persönlichen für das Kommende. Für uns, das Landesmarketing MV, hoffe ich auf eine weiterhin so enge Zusammenarbeit mit Ihnen, unseren Partnern im Netzwerk. Ich hoffe, dass wir unsere Marke Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam mit Freude, Selbstbewusstsein und guten Ideen nach innen und außen tragen. Als Tourismus- und Standortmarke, als Marke für die Gesundheitswirtschaft, für unsere Stärken und Potenziale in Natur und Ernährung, Bildung und Wissenschaft und natürlich Kultur. Aber auch als Zeichen für Offenheit und das besondere Miteinander hier – eben das, wofür unser Land zum Leben steht. Ich freue mich, dass unsere Landesmarke so viel Zuspruch und viele gute Impulse erfährt. Das gibt Energie für die Imagearbeit auch im neuen Jahr. 2016 wird spannend – längst nicht nur mit Blick auf die Landespolitik. Erwähnt sei bereits der Mecklenburg-Vorpommern-Tag in Güstrow vom 8. bis 10. Juli. Wir freuen uns sehr auf die Barlachstadt. Merken Sie sich den Termin doch schon einmal vor…!

Im Namen des Teams des Landesmarketings MV wünsche ich Ihnen eine schöne Weihnachtszeit und ein gesundes neues Jahr. 

Ihr 

Peter Kranz-Glatigny

Leiter Landesmarketing MV


Gute Zusammenarbeit auf dem Weg zum Gesundheitsland Nr. 1

Ein neues Anzeigenmotiv wirbt für die starke Gesundheitswirtschaft in MV.
Foto: Landesmarketing MV

Auf dem Weg zum Gesundheitsland Nr. 1 arbeiten die BioCon Valley® GmbH und das Landesmarketing Mecklenburg-Vorpommern noch enger zusammen. Dafür steht eine Kooperationsvereinbarung, die jetzt unterzeichnet wurde. Bei der Vorstellung der Vereinbarung im Kuratorium Gesundheitswirtschaft betonten der Geschäftsführer der BioCon Valley® GmbH, Lars Bauer, und der Leiter des Landesmarketings MV, Peter Kranz-Glatigny, das Ziel:  „Wir wollen das Selbstverständnis der Branche fördern und die Kommunikation ihrer Stärken und Potenziale nach innen und außen stützen.“

Beleg für die gute Zusammenarbeit und Teil der Kooperationsvereinbarung ist das neue Anzeigenmotiv für die Gesundheitswirtschaft des Landes MV. Es zeigt eine Mitarbeiterin des Rostocker Implantatbeschichtungs-Unternehmens DOT GmbH und wirbt mit der Botschaft „Glanz trifft Leistung. Hier im Land zum Leben“ für die Gesundheitswirtschaft und deren glänzende Perspektiven. Zum Start der renommierten Fachmesse medica in Düsseldorf hatte das neue Anzeigenmotiv am 16. November 2015 in der „Rheinischen Post“ Premiere. Schaltungen in der Schweriner Volkszeitung und NNN und der Ostsee-Zeitung folgten.


Kuratorium Gesundheits-
wirtschaft mit neuer Spitze

Magnifizenz Prof. Dr. Wolfgang Schareck ist neuer Präsident des Kuratoriums Gesundheitswirtschaft.
Foto: BioCon Valley® GmbH

Magnifizenz Prof. Dr. Wolfgang Schareck ist neuer Präsident des Kuratoriums Gesundheitswirtschaft. Ministerpräsident Erwin Sellering ernannte den Rektor der Universität Rostock auf der 8. Plenarsitzung des Kuratoriums in Rostock. Prof. Dr. Schareck übernahm das Amt von Prof. Dr. Horst Klinkmann, der es seit der Gründung des Kuratoriums im Jahre 2004 innehatte und dem in Anerkennung seines langjährigen Wirkens die Ehrenpräsidentschaft angetragen wurde. Mit der Neubesetzung einher ging auch die Berufung von Prof. Dr. Marek Zygmunt zum neuen Präsidenten der Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft, die alljährlich in Rostock stattfindet.

Das Landesmarketing MV dankt Prof. Dr. Klinkmann, gratuliert den neuen Vorsitzenden und wünscht viel Kraft bei der Umsetzung des „Masterplans Gesundheitswirtschaft MV 2020“.


„Wir in MV – Fit und sicher in die Zukunft“: Kooperation geht 2016 weiter

Plakat und Pokale machen Lust auf den Schulwettbewerb.
Foto: Landeskriminalamt MV

Aktiv die Wertebildung der jungen Generation mitzugestalten ist Hauptziel des Schulprojektes „Wir in MV – Fit und sicher in die Zukunft“. Dabei geht es darum, Kinder und Jugendliche durch positive Begleitung für ein bewusstes präventives Verhalten zu gewinnen. Die altersgerechten Angebote, wie zum Beispiel sportliches Spiel, stellen ein sicheres und gesundheitsbewusstes Leben ohne Kriminalität in den Vordergrund und ermutigen die Kinder, aktiv am gesellschaftlichen Leben teilnehmen zu können. 

Die bereits seit 15 Jahren bestehende Kampagne hat sich erfolgreich etabliert – das Landesmarketing MV wird gemeinsam mit den Initiatoren Antenne MV, der AOK Nordost, dem Landeskriminalamt MV, dem Landessportbund MV und der Provinzial-Versicherung die gemeinsame Kooperation auch 2016 fortsetzen. 


Notiert

Glückwunsch an die Hanseatische Eventagentur zum „Rostocker Marketing-Award 2015“

Für die Idee und Umsetzung des „Warnemünder Turmleuchtens“ hat die Hanseatische Event­agentur unter den Geschäftsführern Martina Hildebrandt und Torsten Sitte den Rostocker Marketing-Award 2015 erhalten. Die Agentur organisiert 2016 auch den Mecklenburg-Vorpommern-Tag in der Barlachstadt Güstrow für die Staatskanzlei/Landesmarketing MV.

Erfolgreiche Radiowerbung in Berlin und Brandenburg

Die vom Landesmarketing MV geschalteten Spots und Werbemoderationen für das Land zum Leben und sein neues Internetportal (www.mecklenburg-vorpommern.de) erreichten nach Auswertung der RTL-Radiowerbung 1,341 Millionen Hörer und 13,5 Millionen Kontakte. Zudem wurden die Spots 210.000 mal im Online-Stream des Senders 104.6 RTL ausgeliefert.

Weihnachtsmemo macht Lust aufs Land zum Leben

Das vom Landesmarketing auf dem neuen Landesportal geschaltete Weihnachtsmemo zeigt Highlights der Weihnachtszeit in MV. Schon gespielt? www.mecklenburg-vorpommern.de


Bildnachweise:

Landesmarketing MV,

Cornelius Kettler,

BioCon Valley® GmbH,

Landeskriminalamt MV

 



MV tut gut auf...


MV tut gut auf YouTube

MV tut gut auf facebook

MV tut gut auf instagram


Redaktion

Landesmarketing MV

kreativLABOR

 

Layout

büro v.i.p.

 

Copyright

Landesmarketing MV

 

Hinweis zum generellen Maskulinum

Aus Gründen des Platzes und der Lesbarkeit, wird an Textstellen, an denen von geschlechtlich gemischten Personengruppen die Rede ist, das generische Maskulinum verwendet.

Die Veranstaltungshinweise erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Herausgeber

 

Staatskanzlei des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Landesmarketing MV

Peter Kranz(V. i. S. d. P.)

Schloßstraße 2-4, 19053 Schwerin

 

Telefon: +49 (0) 385 / 588 1095

Telefax: +49 (0) 385 / 588 095

E-Mail: info(at)mv-tut-gut.de

 

www.mecklenburg-vorpommern.de

www.studieren-mit-meerwert.de

www.best-of-northern-germany.de

www.facebook.com/mvtutgut

www.instagram.com/mvtutgut